Diese Seite benutzt Cookies

desde 1975

Qualität - Prüfstufen

QUALITÄT

Bereits im Ursprung ist Qualität unser Markenzeichen; zudem kennzeichnet uns einwandfreie interne Einheitlichkeit und die deutliche Qualität an der Oberfläche, die konstante Suche nach neuen Messsystemen und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Prüfinstituten.

 

Qualitätsmanagement-System

Die Sakanas Qualitätssicherungssystem ISO9001 seit 1993 und und ISO 14001 Umwelt-Systema seit 2006 sind zertifiziert.

 

Produktsqualität

Zu den Qualitätsprüfungen, die wir regelmäßig bei unserer täglichen Arbeit einsetzen, zählen:

  • Mechanische Eigenschaften: Zugfestigkeit, Elastizitätsgrenze, Dehnung, Kerbschlagzähigkeit.
  • Metalografische Strukturanalyse:  Mikrographie (Elektronenmikroskop).
  • Analyse der chemischen Zusammensetzung: Spektrometer sowie Kohlenstoff- und Schwefelanalysator.
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen: Ultraschall-, Magnetpulver- und Eindringprüfung.
  • Andere Dichtigkeit, Druckprüfung, Rückverfolgbarkeit.

Prüfen

Wir wollen die breite, erfahrenen und hochqualifizierten Sakana NDT-Team hervorheben, mit mehr als fünfzehn eigenen Stufe II Inspektoren und eins Stufe III:

 

ZERSTÖRUNGSFREIE WERKSTOFFPRÜFUNGEN  (ZfP)

 

 

Ultraschall, Magnetpulver, Eindringen von Flüssigkeiten, Sichtkontrolle, Sichtschärfe, Auswertung Mikrographien

 

Hinweise, Stufe

Verlängerung für das laufende Jahr (1. Halbjahr, 2. Halbjahr)

Genehmigt. Erhalt des endgültigen Zertifikats noch ausstehend.

 

Ausrüstung/Qualitätssysteme

Unsere Qualitätssysteme, die die anspruchsvollsten Anforderungen unserer Kunden stets überschreiten, werden regelmäßig kalibriert und zertifiziert.